Museumsprogramm

 

Zu den beliebtesten Angeboten, für Gruppen ab 10 Personen, bieten wir Ihnen ein reichhaltiges Programm, z.B. den beliebten Ostener Museumstörn.

Hierzu gehört natürlich ein Besuch im Museum der Alten Rektorschule, mit seiner Heimatstube und dem einzigartigen Buddelmuseum, in dem es kuriose Behältnisse mit hochprozentigen Inhalten zu bestaunen gibt. Auch eine Besichtigung unserer Barockkirche aus dem Jahre 1748 steht mit auf dem Programm. 

Oder lassen Sie sich verführen, in eine längst vergangene Zeit. 

Unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit, ein Hauch vom "großen Gestern". Das einstige "Café Central" und andere historische Gebäude erinnern an die Blütezeit des alten Handelsplatzes Osten. Tauchen Sie ein, in die Geschichte Ostens und unternehmen einen Spaziergang durch den historischen Ortskern.

Viele dieser alten Häuser stehen heute unter Denkmalschutz.

Natürlich darf eine Fahrt mit dem technischen Baudenkmal Schwebefähre Osten-Hemmoor nicht fehlen.


Stellen Sie sich hier Ihr individuelles Museums-Programm zusammen:


Schwebefähre:

Fördergesellschaft zur Erhaltung der Schwebefähre Osten-Hemmoor e.V.
Karl-Heinz Brinkmann
Telefon: 01 72 - 6 61 84 67 (di.-fr., zwischen 10 und 17 Uhr)
E-Mail: info[at]schwebefaehre-osten.de


Kirchenführungen

Pfarramt: 0 47 71 - 23 52


Museum Alte Rektorschule
Meike Brinkmann
Tel.: 01 72 - 6 61 84 67 (di.,-fr., zwischen 10 und 17 Uhr)
E-Mail: info[at]buddelmuseum.de


Ortsführungen
Frank Auf dem Felde
Tel.: 0 47 71 - 47 13


Die offizielle Website der Deutschen Stiftung Denkmalsschutz für Osten:
www.tag-des-offenen-denkmals.de/laender/ni/262/11172/