Literatur

die in keinem Bücherschrank fehlen darf


Autoren aus dem Kirchspiel Osten und ihre Werke »

Broschüren & Festschriften zum durchblättern »


 

Chronik des Kirchspiels Osten

R.A. Rüsch

450 Seiten, fester Einband, Fadenheftung

 

Herausgegeben von der Gemeinde Osten und dem Heimatverein "An Moor un Diek"

1985 im Selbstverlag der Gemeinde Osten

Weitere Infos »


 

Hüll im Wandel der Zeit

Johann Umland

2005

280 Seiten, 28,90 Euro

Mit unglaublicher Mühe und Akribie hat Umland seine in Jahrzehnten gesammelten Fotos, Dokumente und Döntjes zu einem Standardwerk über den Ort verarbeitet, das seinesgleichen sucht.

 


 

Über die Oste - Geschichten aus 100 Jahren Schwebefähre Osten-Hemmoor
Gisela Tiedemann, Jochen Bölsche u.a.

Hardcover, 160 Seiten, 24 x 29 cm, ISBN: 978-3-938097-1, 19,90 Euro

2009

 

Weitere Infos »


 

Die Schwebefähre Osten-Hemmoor

Autoren: Dipl.-Ing. Ach. Wolfgang Neß, Dr. phil. Christine Onnen, Dr. phil. Dirk J. Peters

DIN A5, 66 Seiten mit zahlreichen Abbildungen,
1. Auflage Oktober 2009,
ISBN 978-3-941867-02-4,

Euro 9,80 inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Infos »


 

Unser kleines Dorf Hüll

Johann Umland, Silke Umland

2011, 216 Seiten, 21,50 Euro

In dem umfassenden Buch mit dem Titel "Unser kleines Dorf Hüll" schildert Johann Umland zunächst mit Herzblut seine Kindheit im Dorf. Darüber hinaus birgt der Band eine Fülle neuer Erkenntnisse über das Leben der Hüller in den letzten hundert Jahren. Unterstützung fand er bei seiner Schwiegertochter Silke Umland.


 

800 Jahre Kirchspiel Osten

Ein Buch mit Geschichten und Bildern von Land und Leuten
Silke Umland, Rüdiger Toborg, Frank Auf dem Felde

248 Seiten, 23 x 21 cm

2020

Weitere Infos »