Unsere Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

  • Das Fährgeld ist passend bereitzuhalten!
  • Die Besucherzahl ist zunächst eng begrenzt. Ist die jeweils zulässige Zahl erreicht, werden keine weiteren Gäste an Bord genommen.
  • Es gelten die üblichen Mindestabstandsregeln von 2 Metern. Gruppenbildungen sind zu vermeiden.
  • Alle BesucherInnen müssen Mund-Nasen-Schutz tragen. -> ohne Maske kein Zutritt!
  • Bei Kindern unter 6 Jahren wird das Tragen von solchen Masken empfohlen, ist aber nicht verpflichtend.
  • Wir empfehlen das Mitbringen von Masken – auf der Fähre werden KEINE Masken angeboten.
  • Das gewohnte Führungsprogramm kann momentan nicht stattfinden.
  • Veranstaltungen und Vorträge finden bis auf Weiteres nicht statt.
  • Menschen, die sich krank fühlen und/oder unter Atemwegserkrankungen leiden, bleiben bitte zu Hause. Ihnen ist – ebenso wie Menschen, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt mit Corona-Infizierten hatten, der Besuch der Schwebefähre untersagt.   

 

Den Weisungen des Fährmannes ist zwingend Folge zu leisten!

 

April
Mo. bis Fr. 12 bis 16 Uhr
Sa. und So. 11 bis 17 Uhr


Mai
täglich 11 bis 17 Uhr
 

Juni
samtags und sonntags

halbstündlich, zwischen 11 und 17 Uhr

 

Juli und August
dienstags bis sonntags
10 bis 18 Uhr, halbstündlich
Montags: Betriesruhe

 

September
dienstags bis sonntags
11 bis 17 Uhr, halbstündlich
Montags: Betriebsruhe

 

Oktober
samtags und sonntags
11 bis 17 Uhr, halbstündlich

 

***

 

November bis März
geschlossen