Das ehemalige Kino wird abgerissen

Nov 04 2020

Schandfleck in der Deichstraße wird dem Erdboden gleich gemacht.

Ein weiterer Schandfleck in der Deichstraße wird dem Erdboden gleich gemacht.

Die ehemalige Gaststätte „Zum Hohenzollern“, vielen als das „Kino“ bekannt, wurde immer mehr zum Schandfleck und Ärgernis im Schwebefährendorf und wurde zwischenzeitlich vom Landkreis als unbewohnbar erklärt. Der neue Eigentümer sorgte nun dafür, dass heute mit dem Abriss begonnen werden konnte. Nach dem Abriss des Kaufhauses Lohse, vor acht Jahren, verschwindet nun ein weiteres traditionsreiches Gebäude in der Deichstraße und wird das Ortsbild am Osteradweg positiv verändern.

 


So sah die Gaststätte in den 1940er Jahren aus ...


... und so heute Vormittag.

Nachtrag:


Von dem alten Kino ist nichts mehr übrig.

 

 

 

Back