Kulturregion Elbe stellt Netzwerkpartner vor

Dec 10 2021

Kulturregion Elbe stellt Netzwerkpartner vor

Die Kulturregion Elbe stellt in loser Reihenfolge ihre aktiven Netzwerkpartner auf Instagram vor. An diesem Wochenende wurde Karl-Heinz Brinkmann porträtiert.

Karl-Heinz Brinkmann engagiert sich schon seit Jahrzehnten ehrenamtlich in diversen Vereinen in der kleinen Gemeinde Osten, unter anderem auch seit 2006 in der Fördergesellschaft zur Erhaltung der Schwebefähre.

„Als ich 1998 mit meiner Familie in das Dörfchen Osten gezogen bin, dachte ich nicht im Entferntesten daran, einmal Herr über die 1909 gebaute Schwebefähre zu sein. Ich hatte sie von unserem Haus aus täglich vor Augen, und ehrlich gesagt, sie interessierte mich nicht weiter.“ Zum 100-jährigen Jubiläum der Schwebefähre organisierte er mit seinem Team ein 4-tägiges Fest, über das gemeinsam mit einem Redaktionsteam der Prachtband „Über die Oste – Geschichten aus 100 Jahren Schwebefähre Osten-Hemmoor“ entstand. 2012 wurde Karl-Heinz Brinkmann einstimmig zum Vorsitzenden des Vereins gewählt.

Die Bekanntheit der Schwebefähre stieg durch die Umstrukturierung des Fährbetriebs, sodass mindestens einmal im Jahr ein TV-Sender über den „Eifelturm des Nordens“ berichtet. Am Donnerstag, 23. Dezember 2021 um 20.15 Uhr, wird die Fähre in dem Film von Manfred Schulz „Land zwischen den Strömen“ zu sehen sein.

Auf der Schwebefähre fanden auch schon diverse kleinere Veranstaltungen statt, die aber nur lokal beworben werden. „Wir tauschen uns zwar auf Samtgemeindeebene aus und auch durch die Arbeitsgemeinschaft Osteland e.V. ist ein Netzwerk entstanden, aber es gilt immer noch, den Tellerrand zu überwinden. Es gibt überall, auch im strukturschwachen ländlichen Raum, kreative Köpfe, Kulturschaffende und Örtlichkeiten, die vielleicht nur „geweckt“ werden müssen. Und genau deshalb werde ich mich nach meinen Kräften dafür einsetzen, dass aus einem strukturschwachen ländlichen Raum ein kulturstarker ländlicher Raum wird. Das Projekt Kulturregion Elbe ist dafür eine hervorragende Basis und ich bin davon überzeugt, dass wir ein starkes Netzwerk hinbekommen.“

 

https://www.instagram.com/p/CXTLMBHsy9H/?utm_source=ig_web_copy_link

 

 

 

 

 

 

 

 

Back